Dr. Jens Barthel schloss den Diplom-Studiengang der Sportwissenschaft und Betriebswirtschaft an der Universität Leipzig mit ausgezeichneten Ergebnissen ab. Sein anschließendes Graduiertenstudium hat er erfolgreich mit dem Abschluss Dr. phil. im Fachgebiet Sportmanagement absolviert. Bereits während seines Studiums konnte er in eigenen Seminaren, Kolloquien und Vorlesungen Erfahrungen für seine spätere Dozenten- und Trainertätigkeiten sammeln. Seit 2000 bildete er an verschiedenen Hoch- und Fachschulen Studenten und Schüler in den Fachbereichen Gesundheit, Prävention, Therapie und Sport aus.

Nebenberuflich erwarb er weitere Abschlüsse wie z.B. den Diplom-Gesundheitspädagogen sowie verschiedene Kurs- und Übungsleiterzertifikate.

Die erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen internationalen Fitnesswettkämpfen unterstützt seine authentische Arbeit mit Führungskräften und Spitzensportlern, beim Personaltraining und bei der betrieblichen Gesundheitsförderung bzw. beim betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Name, Vorname:Dr. Jens Barthel
Familienstand:ledig

Berufliche Entwicklung:

 seit 02/2019Beauftragter des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft >>>Klick mich<<<
 seit 01/2019Akkreditierter Berater in der Projektförderung Ellipsis
 seit 12/2019Gründung der Dr. Barthel – Health-Systems
 seit 06/2018Kooperationspartner verschiedener Krankenkassen sowie des GKV-Bündnis für GESUNDHEIT
 seit 03/2018Referent bei der Ausbildung von Kursleitern
 seit 02/2018TopFitComm-Coach
 seit 12/2017Akkreditierter Prozessberater im ESF-Programm Unternehmenswert: Mensch
  seit 02/2017Akademischer Leiter der Dr. Barthel – Gesundheitsakademie
  seit 07/2016Co-Autor des Buches TopFitComm® Gesundheitsmethode
seit 03/2010Beratertätigkeit für Wirtschaftsunternehmen, Ministerien, Kammern und Behörden
seit 02/2006

Hochschule Mittweida

➢ Lehrauftrag mit Lehraufgaben eines Professors Organisationslehre - Sportmanagement

10/2005 – 07/2008

Management Akademie Riesa e. V.

➢ Hochschuldozent in den Lehrgebieten:
Sport, Medien und Gesellschaft
Sportökonomie/ Sportjournalismus

seit 09/2005

Betriebliches Gesundheitsmanagement

➢ Gesundheitsförderung in Unternehmen
➢ Firmenfitness, Personaltraining, Stressmanagement und psychische Gefährdungsbeurteilung

seit 08/2005

Verschiedene Fach- und Fachhochschulen:

➢ Honorardozent in den Ausbildungen:
Physiotherapie, Erzieher, Ergotherapie, Podologie sowie andere therapeutische Berufe

seit 04/2005

Sportakademie des Landessportbundes Thüringen

➢ Honorardozent zu den Themen:
gesunde Ernährung, Ernährung im Sport

seit 09/2003

IHK Südthüringen

➢ Prüfungsdozent

seit 06/2000Freiberuflicher Dozent in den Bereichen Gesundheitsmanagement, Prävention, Rehabilitation, Sport u.a.
05/ 1998 – 09/ 2005Betreiber einer Sport- und Fitnessanlage bei Hildburghausen
01/ 1997 – 12/ 2000

Universität Leipzig

➢ Beisitzer für die Diplomprüfungen in den Fachgebieten Sportsoziologie und Sportphilosophie

09/ 1995 – 09/ 2000

Universität Leipzig

➢ Dozent in Soziologie und Pädagogik

Berufliche Weiterbildung

2012Dipl.-Gesundheitspädagoge
2012Kursleiter Stressmanagement
2007Ausbildung zum Übungsleiter „Rehabilitationssport“
2005

Ausbildung zum Rücken-, Osteoporosekursleiter

2005

Zusatzqualifizierung „Gesundheitssport DVGS“ des Deutschen Verbandes für Gesundheitssport und Sporttherapie e. V.

Hochschulausbildung

09/ 1995 – 03/ 2000

Universität Leipzig, Graduiertenstudium
Doktor der Philosophie im Fachgebiet „Sportmanagement“

09/ 1990 – 08/ 1995

Universität Leipzig, Fakultät Sportwissenschaft
Studium der Sportwissenschaft und Betriebswirtschaft – Schwerpunkt: „Sportmanagement“
Abschluss: Diplom - Sportlehrer

Berufliche Ausbildung

09/1986 – 08/1995

Fahrzeug- und Jagdwaffenwerk Suhl
Berufsausbildung mit Abitur
Abschluss: Kfz - Schlosser

09/1976 – 06/1986

Polytechnische Oberschule Hildburghausen
Abschluss: Mittlere Reife

Gesundheitsmanagement Dr. Barthel

Thomas-Müntzer-Straße 13
98646 Hildburghausen, Deutschland

Telefon: +49 175 - 15 31 649

Telefax: 03 685 - 40 70 58

E-Mail: infodr-jens-barthel.de

Gesundheitsmanagement

Ernährungspyramide